TOP Ö 9: Finanzbericht 2. Quartal 2011

Beschluss: Zur Kenntnis genommen

Herr Rüstmann trägt aus der Beschlussvorlage vor. Wenn weiter ein kameraler Haushalt geführt würde, wäre der Haushalt ausgeglichen. In der Doppik müssten jedoch u.a. auch die Abschreibungen berücksichtigt werden.