TOP Ö 4: Feststellen der Tagesordnung

Herr Harms beantragt, den Tagesordnungspunkt Nr.13 "Geplante Einziehung des Addernhausener Fußweges" im öffentlichen Teil dieser Sitzung zu behandeln. Die Vorsitzende wirbt dafür, dieses Thema erst einmal in nichtöffentlicher Sitzung zu beraten. Soweit man sich für eine Entwidmung entscheide, werde dieses in öffentlicher Sitzung behandelt, da der Rat dieses auch in öffentlicher Sitzung beschließen müsse. Sie lässt sodann über den Antrag von Herrn Harms abstimmen:

 

Abstimmung: mit Stimmengleichheit abgelehnt   Ja 3      Nein 3

 

Die Tagesordnung wird dann wie vorgelegt behandelt.