TOP Ö 8: Prioritätenliste Straßenbau sowie Kanalbau für die Anmeldung zu den Haushalten der Folgejahre

Beschluss: Abstimmung: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 5

Beschlussvorschlag:

 

 

Aus der von der Verwaltung aufgestellten Liste der notwendigen Neubaumaßnahmen bzw. Sanierung von Stadtstraßen werden folgende Straßenbaumaßnahmen zur Anmeldung für die Haushalte der folgenden Jahre festgelegt:

 

Straßenausbau

 

Erschließung (erstm. Herstellung)

1. Anton-Reling-Straße

 

1. Meisenweg

2. Kiebitzstraße

 

2. Grenze

3. Breslauer Straße

 

 

4. Memeler Straßen

 

 

5. Blumenstraße

 

 

 

 

 

 

 


Die Vorsitzende stellt fest, dass durch die Beschlussvorlage alles gesagt sei.

 

Herr Janßen begrüßt, dass es einen Konsens mit der EWE gebe. Für ihn sei der Ausbau der Anton-Reling-Straße wichtig. Da lt. letztem Bericht der Kämmerei der Haushalt besser aussehe, hoffe er, dass diese Straße im nächsten Jahr in Angriff genommen werden könne.

 

Herr Rüstmann weist darauf hin, dass die festgelegten Maßnahmen aus finanziellen Gründen eventuell nicht realisiert werden können.

 

Der Ausschuss empfiehlt  folgende Beschlussfassung: