TOP Ö 10.1: Entscheidung über die Anzahl der zu wählenden stellvertretenden Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister oder die Anzahl der gleichberechtigten Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister

Beschluss: Abstimmung: einstimmig beschlossen:

Abstimmung: Ja: 31, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

 

Der Rat der Stadt Jever wählt aus seinen Beigeordneten zwei ehrenamtliche VertreterInnen der Bürgermeisterin. Bei der Wahl ist eine Reihenfolge mit 1. und 2. stellvertretende Bürgermeisterin bzw. stellvertretender Bürgermeister vorzusehen.

 

 


Die Ratsvorsitzende weist darauf hin, dass der Entwurf der Hauptsatzung in § 4 die Wahl von zwei StellvertreterInnen vorsehe.  Sie lässt darüber abstimmen, ob diesem Vorschlag gefolgt werden solle.

 

Der Rat der Stadt Jever beschließt: