TOP Ö 12.6: Gesellschafterversammlung der Wohnungsbau-Gesellschaft Friesland mbH
(Ein Ratsmitglied und evtl. ein/e Stellvertreterin oder ein Stellvertreter)

Der Rat der Stadt Jever bestätigt durch Wahl gemäß § 67 NkomVG die Besetzung der Gesellschafterversammlung der Wohnungsbau-Gesellschaft Friesland mbH

 

Gesellschafterversammlung

der Wohnungsbau-Gesellschaft Friesland mbH

1 Ratsmitglied - Wahl gem. § Wahl gem. 67 NKomVG

Mitglied

Vertreter/in

Vredenborg, Elke

Zielke, Beate

 


Die Ratsvorsitzende bittet um Wahlvorschläge.

 

Beigeordneter Janßen schlägt die Ratsfrau Elke Vredenborg vor.

 

Beigeordnete Glaum schlägt die Ratsfrau Beate Zielke vor.

 

Ratsherr Dr. des. Bollmeyer erklärt, die CDU-Fraktion werde den Vorschlag der SPD-Fraktion unterstützen.

 

Die Ratsvorsitzende übergibt für diese Wahlhandlung den Vorsitz an ihre Stellvertreterin Renate Huckfeld.

 

Auf Vorschlag der stellvertretenden Ratsvorsitzenden entscheidet sich der Rat für eine schriftliche Wahl.

 

Nach Abschluss des Wahlvorganges ergibt sich folgendes Ergebnis:

 

            Ratsfrau Elke Vredenborg                                   18 Stimmen

            Ratsfrau Beate Zielke                                            12 Stimmen

            Enthaltungen:                                                           1 Stimme

 

Damit ist Ratsfrau Elke Vredenborg gewählt.

 

Die stellvertretende Ratsvorsitzende regt an, die Position der Stellvertreterin mit der Ratsfrau Beate Zielke zu besetzen.

 

Diesem Vorschlag stimmt der Rat der Stadt Jever mit 29 Ja-Stimmen bei 2 Nein-Stimmen zu.