TOP Ö 8: Wechsel einer Integrations-Nachmittagsgruppe vom Kindergarten Ammerländer Weg zum Kindergarten Lindenallee

Beschluss: Abstimmung: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 7, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

 

Beschlussvorschlag:

 

 

Dem Wechsel einer Integrationsgruppe -nachmittags- vom Kindergarten Ammerländer Weg zum Kindergarten Lindenallee -nachmittags- wird zugestimmt.

 

Dies gilt vorbehaltlich eines anhaltend hohen Bedarfs an frühkindlicher integrativer Förderung.

 

 


 

VA Heeren trägt kurz zum Sachverhalt vor. Ergänzend führt er aus, dass von allen Beteiligten eine Dezentralisierung von Integrationsarbeit befürwortet werde, um einrichtungsübergreifend eine bessere und nachhaltigere Förderung bei den betroffenen Kindern zu erzielen. 

 

Frau Blank erklärt weiter, dass sich gerade bei förderbedürftigen Kindern ein eventuell notwendiger Wechsel in einen anderen Kindergarten mit Integrationsarbeit oftmals sehr negativ auswirke. Es sei daher wichtig, dass möglichst viele Einrichtungen in die Lage versetzt würden, Integration anzubieten.

 

Ohne weitere Aussprache beschließt der Ausschuss folgenden Beschlussvorschlag: