TOP Ö 12.2: Bürgerhaushalt

Frau Bunjes regt an, die Verwaltung solle ermitteln, wie hoch der Aufwand für die Einführung eines „Bürgerhaushalts“ sei bzw. welche Kosten hiermit verbunden seien. Sie verspreche sich hiervon neue Ideen, Anregungen und mehr Transparenz.

 

Herr Rüstmann erläutert, man müsse den Aufwand und Nutzen in Relation zu einander setzen.