TOP Ö 8: Einwohnerfragestunde - Sitzungsunterbrechung -

Die Vorsitzende unterbricht die Sitzung, um anwesenden Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, Fragen von allgemeinem Interesse an Rat und Verwaltung zu richten.

 

Hiervon macht Frau Tanja Bachner-Zander Gebrauch. Sie führt aus, dass sie für die Paul-Sillus-Schule und zwar dort speziell für das 1. Obergeschoss eine Beschattung beantrage. In den Klassenräumen herrschten bereits morgens um 09:30 Uhr Temperaturen von 29 Grad mit steigender Tendenz. Ein regulärer Unterricht sei unter diesen Bedingungen nicht mehr möglich. Da die Schule eine verlässliche Grundschule sei, könne den Kindern auch kein Hitzefrei gegeben werden. Für den allgemeinen Arbeitsschutz gelte, dass bereits ab Temperaturen von 26 Grad Beschattungsmaßnahmen durchzuführen seien. Dies sollte doch mindestens auch für Grundschulkinder gelten.

Insofern appelliere sie an den Rat und die Verwaltung hier rechtzeitig entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um für den kommenden Sommer die derzeitigen für die Schülerinnen und Schüler unhaltbaren Zustände nicht wieder entstehen zu lassen.

 

Im Anschluss übergibt sie dem Bürgermeister den schriftlich formulierten Antrag als auch die Unterschriftenliste.

 

Die Vorsitzende ergänzt, dass die Problematik insgesamt erkannt sei und sich der Fachausschuss bereits in der nächsten Sitzung am 27.08.14 damit beschäftigen werde.