TOP Ö 8: Einwohnerfragestunde - Sitzungsunterbrechung -

Die Vorsitzende unterbricht die Sitzung um 19:08 Uhr um anwesenden Bürgern die Möglichkeit zu geben, Fragen an Rat und Verwaltung zu stellen.

 

Ein Bürger erkundigt sich zunächst, ob es im zukünftigen Sanierungsgebiet IV eine Lösung für das „Eisenmattenlager“ gebe. Dies wird von Herrn Rüstmann dahingehend beantwortet, dass sich die Fläche im Privatbesitz befinde, es aber Anhaltspunkte dafür gebe, dass es hierfür eine Lösung geben könne.

 

Er bittet weiterhin um Auskunft, bezüglich seines Antrages, die Stadt Jever möge über einen Ausstieg aus der „Friesenenergie“ nachdenken. Herr Rüstmann teilt mit, dass sich der Finanzausschuss in seiner nächsten Sitzung mit diesem Thema auseinander setzen werde.

 

Nach kurzer Diskussion beendet die Vorsitzende die Einwohnerfragestunde, nachdem keine weiteren Wortmeldungen vorliegen und eröffnet die öffentliche Sitzung wieder um 19:18 Uhr.