TOP Ö 6.2: Wichtige Angelegenheiten der Stadt

 

 


Bürgermeister Albers teilt mit, dass der Förderbescheid für die Kinderkrippe Schützenhof eingegangen sei. Die Stadt werde die volle Förderung in Höhe von 360.000 Euro aus dem Investitionsprogramm erhalten.

 

Weiterhin teilt er mit, dass am 09.10.2017 eine Besprechung zum Thema „Sportplatz an der Jahnstraße“ mit den potenziellen Nutzern stattgefunden habe. Dabei habe man sich für das grundlegende Konzept ausgesprochen, welches auch die höheren Kosten verursache. Damit könne aber nicht nur ein Fußballplatz für den FSV Jever, sondern auch eine Laufbahn und Leichtathletikanlage für die Schüler und Sportvereine entstehen.