TOP Ö 8: Kinderbetreuungskonzept; hier: Konzeptumsetzung und Vorstellung des neuen Kita-Monitors

Beschluss: Abstimmung: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 7, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Arbeitskreis Kinderbetreuung wird beauftragt, das Kinderbetreuungskonzept der Stadt Jever zu überarbeiten und zu aktualisieren. Die Feststellungen aus dem Kita-Monitor werden zur Kenntnis genommen.

 


Der Vorsitzende bittet Herrn Steinborn zur weiteren Umsetzung als auch zu Fortschreibung des Kinderbetreuungskonzeptes sowie zum aktuellen KiTa-Monitor kurz näher auszuführen.

 

Herr Steinborn erklärt ergänzend zur Sitzungsvorlage, dass im bisherigen Betreuungskonzept als auch dem Kita-Monitor noch die Platzzahlen des Sonnerkäferhauses von Frau Gräßner-Weber mit eingearbeitet worden seien. Mit dem jetzt neuen Monitor sei festzustellen, dass diese Platzzahlen offensichtlich nicht richtig prognostiziert worden seien. Grund dafür sei das doch recht abweichende Angebot von Frau Gräßner-Weber im Krippenbereich im Rahmen von sehr flexiblen Betreuungsmöglichkeiten wie beispielsweise lediglich tageweise oder auch nur stundenweise Betreuungszeiten. Die öffentlichen Einrichtungen böten hingegen, entsprechend den Vorgaben des Kindertagesstättengesetzes, nur insgesamt wöchentliche Betreuungszeiten an. Insofern sei nunmehr ein, wenn auch kleiner Überhang an Krippenplätzen vorhanden bzw. ermittelt worden.

 

Herr Heeren bestätigt diese Annahme und führt ergänzend aus, dass nach den jetzt tatsächlich auch für das kommende Jahr bereits vorliegenden Anmeldungen der Krippenbedarf wohl gedeckt werden könne, es jedoch im Kindergartenbereich zu Engpässen kommen könne. Um hier für das nächste Jahr noch rechtzeitig Maßnahmen zur Sicherstellung des Rechtsanspruches auf einen Betreuungsplatz gewährleisten zu können, werde man den KiTa-Monitor nochmals zeitnah überarbeiten und in der für Februar vorgesehen nächsten Ausschusssitzung zur Beratung vorlegen.  

 

Nach kurzer weiterer Aussprache beschließt der Ausschuss folgenden Beschlussvorschlag: