TOP Ö 8: Spielleitplanung der Stadt Jever;
hier: Vorstellung der Prioritätenliste für Aufwertung der Spielplätze

Beschluss: Abstimmung: einstimmig beschlossen

Beschlussvorschlag:

 

Die Thematik wird zur weiteren Beratung in die Fraktionen verwiesen.

 

 


Herr Berens führt zur Beschlussvorlage aus und erläutert anhand der dieser Niederschrift beigefügten Präsentation die Benotung am Beispiel des Spielplatzes Dorfmitte Cleverns. Dann stellt er die sich aus der Benotung ergebende Prioritätenliste für die Aufwertung der vorhandenen Spielplätze der Stadt Jever vor.

 

Herr Theemann erklärt, dass es keine Grundlage für diese Prioritätenliste mehr gebe, da die Spielleitplanung im vorherigen Tagesordnungspunkt „getötet“ worden sei. Er bittet um Rückstellung dieses Tagesordnungspunktes. Man solle alle Spielplätze mit einer Basisausstattung versehen und die Spielleitplanung nicht mehr heranziehen.

 

In der Folge sprechen sich Herr Dr. Funk, Herr Harjes, Herr Wolken und Herr Udo Albers für die Zurückstellung dieses Tagesordnungspunktes und Verweisung in die Fraktionen aus.

 

Der Vorsitzende formuliert eine entsprechende Beschlussempfehlung und lässt darüber abstimmen.