TOP Ö 12.1: Anfrage Herr Udo Albers

 

 


Herr Udo Albers fragt an, ob es nicht sinnvoll sei das Notstromaggregat bei der Feuerwehr Cleverns zu überdachen.

 

Anmerkung der Verwaltung:

Das Bauamt der Stadt Jever hat sich mit der Feuerwehr Cleverns dahingehend vereinbart, dass die Schlussrechnungen für die Feuerwache Cleverns abgewartet werden. Beide haben sich bereits vor Ort getroffen, um die Möglichkeiten abzusprechen. Daher ist angedacht, wenn noch genügend Geld vorhanden ist, nicht nur eine Überdachung, sondern auch einen Sichtschutzzaun über die gesamte Breite als Schutz vor Vandalismus zu errichten.

 

Weiter fragt Herr Udo Albers, ob das Notstromaggregat für den KAT genutzt werde. Bürgermeister Albers antwortet, dass dies durchaus möglich sei. Herr Schaus ergänzt, dass es neue Regelungen gebe, die ein Notstromaggregat bei Feuerwehren vorsehe, zu mal in neuen Gebäude vermehrt technische Einrichtungen eingebaut werden.