Nachtrag: 10.04.2024 Nummer 1

Beschluss: Abstimmung: einstimmig beschlossen:

Beschlussvorschlag:

Dem Antrag der EWE Wasser GmbH zur Ausführung betriebsnotwendiger Erweiterungsbaumaßnahmen am Betriebsgebäude der ARA Jever zum 50%-anteiligen Auftragswert von rund 212.000 € (netto) wird zugestimmt.

 


Herr Atzesdorfer führt zur Beschlussvorlage aus.

Er stellt die Änderungen und Anpassungen im Gebäude der Kläranlage Jever anhand der dieser Niederschrift beigefügen Präsentation vor und geht auf die Kostenaufteilung ein.

Die Vorsitzende lässt sodann über die Beschlussempfehlung abstimmen