TOP Ö 13: Genehmigung einer außerplanmäßigen Ausgabe,
hier: Beschaffung eines UNIMOG für den Baubetriebshof
dazu
BauA Nr. 30 vom 27. Mai 2009
VA Nr. 52 vom 9. Juni 2009

Beschluss: Abstimmung: mehrheitlich beschlossen:

Abstimmung: Ja: 26, Nein: 1, Enthaltungen: 2, Befangen: 0

 

Für den Baubetriebshof der Stadt Jever wird ein UNIMOG U 300 Vorführgerät zum Preise von 117.810,- € beschafft.

 

Der außerplanmäßigen Ausgabe in Höhe von 117.810,- € wird zugestimmt.

 

Die Deckung wird aus

Mehreinnahmen beim Konjunkturpaket II – Pauschal.    106.029,- €,

dem Verkaufserlös                                                               10.000,- € sowie Minderausgaben bei Haushaltsstelle

6300.950075.5 (Ausbau Gartenstraße)                               1.781,- € gewährleistet.

 

 


Der Rat der Stadt Jever beschließt: