TOP Ö 8: Bebauungsplan Nr. 104 "Sondergebiet Baumarkt" im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB,
hier: Abwägung nach Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB bzw. Behördenbeteiligung gemäß § 4 Abs. 2 BauGB und Satzungsbeschluss

Beschluss: Abstimmung: einstimmig beschlossen:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Jever beschließt den Bebauungsplan Nr. 104 „Sondergebiet Baumarkt" nebst Begründung gemäß § 10 Absatz 1 BauGB als Satzung. Dem Bebauungsplan wird die beigefügte Begründung beigegeben.

 

 


Herr Lorenz führt zu Beschlussvorlage aus und stellt kurz das Ergebnis des durchgeführten Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligungsverfahrens vor.

 

Danach lässt der Vorsitzende ohne weitere Diskussion über die Beschlussempfehlung abstimmen.